Prävention psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - Psychische Belastungen im Arbeitsleben

psychische Gesundheit im Unternehmen

Prävention Psyche


Direkt zum Seiteninhalt


Prävention Psyche                               
psychische Gesundheit im Unternehmen.









Unisono ist ein Dienstleistungsunternehmen mit dem Ziel die psychische Gesundheit aller im Unternehmen zu fördern und zu erhalten. Die Unternehmensphilosophie setzt dabei auf ein höchstmaß an Flexiblität und Augenhöhe. Unternehmen können so ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leistungsstarke psychologische Dienstleistungen (an)bieten bei gleichzeitiger Kostenkontrolle. Durch Ihren Auftrag erhalten Sie fundiertes Know-how und ein wissenschaftlich strukturiertes Vorgehen in Sachen Prävention psychischer Gesundheit und schaffen im Unternehmen freie Ressourcen und Kapazitäten.

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) startet die Offensive Psychische Gesundheit - ressortübergreifend sind daran beteiligt das BMG, BMFSFJ, BMAS. Unisono ist dabei. Informieren Sie sich hier über Ziele und Partner der Offensive Psychische Gesundheit.

Für die Förderung der psychischen Gesundheit stehen Unternehmen unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. So können beispielsweise Maßnahmen des BGM mit bis zu 500 Euro pro Jahr und Mitarbeiter steuerlich geltend gemacht werden. Wenn Sie interessiert sind, dann lassen Sie uns gemeinsam mit den Partnern vor Ort passende Unterstützungsmöglichkeiten finden.

Eine Win-Win-Situation.

Psychische Belastungen nehmen sowohl im Privaten, wie im Berufsleben stetig zu und zeigen dabei nicht zu ignorierende Wechselwirkungen. So wirken sich private Belastungen auf die Arbeitsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus und berufliche Belastungen können bis zu psychischen Erkrankungen führen und wirken damit auf das private (Er)Leben ein.

Die Folge können eine geringere Leistungsbereitschaft, eine geringere allgemeine und berufliche Zufriedenheit, Krankschreibungen, Reha- und Krankenhausaufenthalte, eine erhöhte Wechselbereitschaft und weniger Engagement sein.



psychische Belastungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern....
...führen zu einem geringeren Energielevel im Beruf wie im Privaten....
...und führen langsfristig zu gesundheitlichen und damit auch beruflichen Einbrüchen.
Der Erhalt und die Förderung der psychischen Reslienz ist eine Kernaufgabe von Unisono. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit psychischen Belastungen umgehen können und die in aktuellen Krisensituationen passgenaue Unterstützungsangebote erhalten können mit den Veränderungsprozessen im Arbeitsgeschehen leichter jonglieren. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Unternehmen, die sich für psychologische Dienstleistungen entscheiden...

  • können auf interne und externe Veränderungsimpulse flexibler reagieren.
  • haben eine stabilere Mitarbeiterbasis, da sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgehobener und unterstützer fühlen.
  • zeigen weniger Krankenstände und geringere Fehlzeiten.
  • heben sich in der Außenwirkung positiv von anderen Unternehmen ab und hinterlassen ein positives Unternehmensimage.
  • sind insgesamt leistungsfähiger.
  • schaffen eine Brücke zwischen Work & Life.
  • schaffen sich selbst durch die Beauftragung eines Dienstleisters mehr zeitliche Ressourcen. (Bspw. wird das Eingliederungsmanagement von uns aus einer Hand begleitet)

Die Einführung beginnt mit dem EAP und für Sie kostenfrei.

Unternehmen müssen flexibel sein. Dieser Flexibilität tragen wir Rechnung und haben unsere Angebote ebenfalls flexibel gestaltet. Der ersten Schritt in Richtung mehr psychische Resilienz beginnt mit der Einführung des EAP. Das EAP (Employee-Assistance-Program) stellt eine externe psychologische Beratungsleistung für alle im Unternehmen tätigen dar und kann für private wie auch berufliche Fragestellungen genutzt werden. Das EAP ist dabei auf 3-5 Stunden begrenzt und erfüllt die Funktion eines Sicherungs- und Koordinationsnetzes. Die Einführung des EAP in Ihr Unternehmen ist für Sie kostenfrei.

Diese Einführung beinhaltet bereits zwei große Vorteile. Sie signalisieren Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein deutliches Signal - "Ihr seid uns wichtig und wir stehen Euch zur Seite".
Gleichzeitig wird die Außenwirkung des Unternehmens mit der Botschaft "Wir sind ein arbeitnehmerfreundliches und gesundes Unternehmen" gestärkt.

Erst, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das EAP Angebot wahrnehmen, entstehen Kosten. Diese werden entweder vom Arbeitgeber getragen oder zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgeteilt.

Alle weiteren psychologischen Dienstleistungen können nach Bedarf zugebucht werden.

Für das Unternehmen - Kopf und Hand frei
Durch die Ausgliederung psychologischer Dienstleistungen und die vom Gesetzgeber vorgegebenen Unterstützungsangebote wie das betriebliche Eingliederungsmanagement (§167 Abs.2 SGB IX) und die Gefährdungsbeurteilung Psyche (§5 Abs.1 u. 2. ArbSchG.) schafft sich das Unternehmen zeitliche, personelle, organisatorische und qualitative Ressourcen, die dann dem Arbeitsalltag zur Verfügung stehen.




Das EAP (Employee Assistance Program) wird bei beruflichen oder privaten Belastungssituationen aufgesucht. Ziel ist es im Sinne eines Sicherungsnetzes erste psychische Belastungen zu reduzieren und mit dem Kunden gemeinsame weitere Hilfen zu koordinieren. Das EAP kann für alle Fragestellungen aufgesucht werden. Egal ob Partnerschaftsproblem, psychosomatische Entwickungen, Arbeitsplatzkonflikte... das EAP steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neutral zur Seite.
Die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung am Arbeitsplatz ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und im Arbeitsschutzgesetz fest verankert. Wir führen entweder die Geführdungsbeurteilung Psyche für Sie durch oder Unterstützen Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit darin, die Gefährdungsbeurteilung nach den vorgegebenen Empfehlungen umzusetzen.
Supervision ist ein externe Blick auf den Arbeitsprozess. Dabei können sowohl fallspezifische Fragestellungen, wie auch organisationsbezogene oder Teamentwicklungsbezogene Fragestellungen bearbeitet werden. Ziel ist es festgefahrene Muster zu erkennen und zu verändern. Für (neue) Führungskräfte kann eine Einzelsupervision bei der Entwicklung der Führungsrolle helfen.
Gesundheitskurse helfen sich Wissen und Kompetenz im Umgang mit psychischen Belastungen anzueigenen. Unsere Gesundheitskurse betreffen vor allem die Themengebiete Stressreduzierung und Aufklärung. Dabei können Sie zwischen Onlinekursen oder Präsenskursen wählen. Gesundheitskurse stehen jedem offen. Wenn Sie Unisono Prävention Psyche in Ihr Unternehmen implementieren, erhalten Sie unterschiedliche Rabatte auf die Kursbuchungen.
Bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach einer Langzeiterkrankung, hilft das Jobcoaching und das betriebliche Eingliederungsmanagement direkt vor Ort. Wir begleiten und erarbeiten mit den Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz und unterstützen ihn dabei den Arbeitsprozess wieder aufnehmen zu können ohne dabei gleichzeitig gesundheitsliche Rückschritte zu machen. Wir sind vor Ort und im alltagspraktischen Austausch. Sie lagern das BEM aus und schaffen sich so Unternehmensressourcen - Ein Plus im Wettbewerb.
Veränderungen sind im Unternehmen alltäglich. Nicht immer können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehalten werden. Dies kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Die Outplacementberatung hilft den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diesen Übergang zu meistern. Welche Ressourcen bringe ich für neue Arbeitgeber mit? Wie werden Bewerbungen geschrieben? Wo lassen sich neue Stellen finden? Welche Ämter muss ich aufsuchen? oder wie gestalte ich den Renteneintritt?



Ich freue mich, wenn Sie sich für mehr psychische Belastbarkeit und gegen psychische Belastungen entscheiden. Sie stellen damit nicht nur die Weichen in Richtung Zukunft, sondern helfen auch aktiv Ihrem Unternehmen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und senken aktiv Kosten.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.











Prävention Psyche
Unisono
Tünter Heide 6
46414 Rhede
02872-9550601
info@prävention-psyche.de




Angebote
EAP
Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung am Arbeitsplatz
Outplacementberatung
Supervision
......


Zurück zum Seiteninhalt