Prävention psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - Psychische Belastungen im Arbeitsleben

psychische Gesundheit im Unternehmen

Prävention Psyche

Kontakt

Direkt zum Seiteninhalt


Prävention Psyche                               
psychische Gesundheit im Unternehmen.









Unternehmerinnen und Unternehmer kleinerer und mittelständischer Unternehmen sind aktiv im Alltagsgeschäft gebunden. Neben den Kernaufgaben im Unternehmen müssen sie sich parallel um eine Vielzahl von Softskills kümmern. Hierzu zählen beispielsweise erhöhte Krankenstände, Wiedereingliederungsphasen,  Wechselbereitschaft im Mitarbeiterstamm, psychische Überlastungen, Konflikte am Arbeitsplatz, Gefährdungsbeurteilungen uvm.. Eine 100%ige Fokussierung auf die Kernaufgaben ist kaum möglich. Unternehmenspotentiale gehen verloren oder geraten aus dem Blick, und es können sich negative Emotionen wie Stress, Gereiztheit, Überforderung, Desinteresse oder Verunsicherung einstellen.

Unisono ist ein Dienstleistungsunternehmen mit dem Ziel, die psychische Gesundheit  im Unternehmen zu fördern und zu erhalten. Unsere Angebote beinhalten Leistungen der Unternehmensanalyse & Beratung.

Die Unternehmensphilosophie setzt dabei auf Augenhöhe. Unternehmen können ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern starke psychologische Leistungen (an)bieten bei gleichzeitiger Kostenkontrolle. Durch die Mitarbeiterbefragungen im Rahmen der Unternehmensanalyse und den Beratungsangeboten können Sie sich wieder mehr auf Ihr Kerngeschäft fokussieren, dabei die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen und die psychischen Belastungen reduzieren. In der Folge kann die Anzahl der AU-Tage sinken, sich ein stabiler und motivierter Mitarbeiterstamm etablieren und Unternehmenspotential wiederentdeckt und aktiviert werden.

Durch Ihren Auftrag erhalten Sie fundiertes psychologisches Know-Wow, ein wissenschaftlich strukturiertes Vorgehen in Sachen Unternehmensanalyse & Beratung und schaffen für alle im Unternehmen Tätigen neue Ressourcen und freie Kapazitäten.

Eine Win-Win-Situation.

Psychische Belastungen nehmen sowohl im Privaten, wie im Berufsleben stetig zu und zeigen  nicht zu ignorierende Wechselwirkungen. So wirken sich private Belastungen auf die Arbeitsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus, und berufliche Belastungen können bis zu psychischen Erkrankungen führen und wirken damit auf das private (Er)Leben ein.

Die Folge können eine geringere Leistungsbereitschaft, eine geringere allgemeine und berufliche Zufriedenheit, Krankschreibungen, Reha- und Krankenhausaufenthalte, eine erhöhte Wechselbereitschaft und weniger Engagement sein.



psychische Belastungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern....
...führen zu einem geringeren Energielevel im Beruf wie im Privaten....
...führen langsfristig zu gesundheitlichen und damit auch beruflichen Einbrüchen.
Der Erhalt und die Förderung der psychischen Reslienz ist eine Kernaufgabe von Unisono. Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit psychischen Belastungen umgehen können und akuten Krisensituationen passgenaue Unterstützungsangebote erhalten, können mit  Veränderungsprozessen im Arbeitsgeschehen leichter jonglieren. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Unternehmen, die sich für mehr psychische Resilienz entscheiden...

  • können auf interne und externe Veränderungsimpulse flexibler reagieren.
  • haben eine stabilere Mitarbeiterbasis, da sich alle im Unternehmen Tätigen aufgehobener und unterstützter fühlen.
  • zeigen weniger Krankenstände und geringere Fehlzeiten.
  • heben sich in der Außenwirkung positiv von anderen Unternehmen ab und hinterlassen ein positives Unternehmensimage.
  • sind insgesamt leistungsfähiger.
  • schaffen eine Brücke zwischen Work & Life.
  • schaffen sich selbst durch die Beauftragung eines Dienstleisters zeitliche Ressourcen.
  • haben weniger Hierarchiekonflikte.
  • haben einen Blick für Chancen und Potentiale.

Sie können bei Unisono Dienstleistungen wählen aus den Bereichen Unternehmensanalyse & Beratung.

Im Rahmen der Unternehmensanalyse führen wir für Sie Mitarbeiterbefragungen zu unterschiedlichen psychologischen Themen durch. Die Befragung zur Mitarbeiterzufriedenheit oder die  Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz bilden dabei nur zwei mögliche Themengebiete ab. Die Befragungen finden in der Regel als anonymisierte Onlinebefragungen statt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich dabei von jedem Endgerät aus einloggen und an den Befragungen teilnehmen. Die Mitarbeiterbefragungen werden individuell an das Unternehmen angepasst und entwickelt. So ist sichergestellt, dass die Unternehmensanalyse das Unternehmen und die Unternehmensbedarfe abbildet. Die so gesammelten Daten werden wissenschaftlich aufbereitet, Empfehlungen abgeleitet und der Unternehmensführung zugeführt.

Beratungsangebote beziehen sich auf die Beratung von Führungskräften, im Rahmen eines EAP´s von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Teams (Supervision).


Wählen Sie die für Sie passende Dienstleistung, lassen sich in einem ersten unverbindlichen Kennennlernen über die Umsetzung, Kosten, Arbeitsschritte informieren und starten Sie mit dem ersten Schritt in Richtung positiver Veränderungen.

Die Dienstleistungen bauen aufeinander auf. So kann beispielsweise zu Beginn die Mitarbeiterbefragung oder die Gefährdungsbeurteilung stehen. Ergeben sich aus den Empfehlungen Beratungs- oder weitere Unterstützungsbedarfe, würde ich mich darüber freuen, Ihnen weitere Angebote zukommen zulassen.

Für das Unternehmen - Kopf und Hand frei





Mitarbeiterbefragungen im Rahmen der Unternehmensanalyse sind ein wirksames Instrument, um bei unternehmensrelevanten Fragestellungen messbare und valide Daten zu erheben und verändungswirksame Maßnahmen abzuleiten. Dabei ist ein wissenschaftliches vorgehen unerlässlich. Wir bieten Mitarbeiterbefragungen zu unterschiedlichen Themen an und entwickeln passgenaue Analysetools. Die Mitarbeiterbefragungen werden in der Regel als Onlinebefragung durchgeführt. Dies ermöglich hohe Anonymität, einen hohen Datenrücklauf und damit aussagegkräftige Datensätze. Informieren Sie sich über die Mitarbeiterbefragungen und ermöglichen Sie sich ein ganzheitlicheres Bild des Unternehmens.
Supervision ist ein externer Blick auf den Arbeitsprozess. Dabei können sowohl fallspezifische Fragestellungen, wie auch organisationsbezogene oder teamentwicklungsbezogene Fragestellungen bearbeitet werden. Ziel ist es, festgefahrene Muster zu erkennen und zu verändern. Für (neue) Führungskräfte kann eine Einzelsupervision bei der Entwicklung der Führungsrolle helfen.
Ich freue mich, wenn Sie sich für mehr psychische Belastbarkeit und gegen psychische Belastungen entscheiden. Sie stellen damit nicht nur die Weichen in Richtung Zukunft, sondern helfen auch aktiv Ihrem Unternehmen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und senken aktiv Kosten.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

P.S.:Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) startet die Offensive Psychische Gesundheit - ressortübergreifend sind daran beteiligt das BMG, BMFSFJ, BMAS. Unisono ist dabei. Informieren Sie sich hier über Ziele und Partner der Offensive Psychische Gesundheit.











Prävention Psyche
Unisono
Tünter Heide 6
46414 Rhede
02872-9550601
info@prävention-psyche.de




Angebote
EAP
Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung am Arbeitsplatz
Outplacementberatung
Supervision
......


Zurück zum Seiteninhalt